Tag Archives for " Thomas Gottschalk "

Thomas Gottschalk – Mit Lampenfieber könnt ich gar nicht arbeiten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der einzige Mensch, den ich kenne, der sagt: Mit Lampenfieber könnt ich gar nicht arbeiten, ist Thomas Gottschalk. Jedenfalls hat er das des Öfteren in Talkshows gesagt. Wenn man die Biografie, die geschrieben wurde von Gerd Heidenreich, durchliest, dann weiß man, dass auch das mit seiner positiven Prägung zu tun hat. Von Seiten seiner Eltern, besonders seines Vaters in diesem Falle.

In der letzten "Wetten dass"-Show

Anderseits hat man natürlich gesehen als von „Wetten dass“ die letzte Show lief; da hat man auch Backstage gezeigt, was vor der Show so abläuft. Ich habe mir das exakt aus diesem Grunde sehr genau angesehen. Dabei habe ich selbstverständlich festgestellt, dass auch bei ihm die Betriebstemperatur reichlich ansteigt. Man merkte das daran, dass er dann anfing noch mehr zu  erzählen und an seiner Körperlichkeit usw.

Aber er hat zumindest diese Lockerheit, wenn er rausgeht auf die Bühne, nicht das Gefühl von Lampenfieber zu haben. Sondern er hat wahrscheinlich so einen Adrenalin-Schub, wie viele andere sagen, wenn Sie Sport machen oder irgendwie sowas, dass sie das brauchen, diesen Kick. Wenn man das natürlich schafft, dass man sich sagt: Dieser Adrenalin-Schub, der dann kommt, der macht mich richtig froh und glücklich. Dann hat man natürlich die beste Variante gegen Lampenfieber. Vielleicht kann man das auch mit Entspannungstechniken und Affirmationen lernen.

Prolog Lampenfieber